Gemeinde setzt auf Klimaschutz

TEAM TRZWEB.de November 27, 2020

Riegel (trz). Im Jahr 2016 ist die Gemeinde mit weiteren fünf Kommunen des Landkreises der „Kommunal-Liga-Energie +“ beigetreten. Die Laufzeit des Projekts betrug drei Jahre und endete auf der letzten Gemeinderatssitzung mit der Vorstellung des ersten Energieberichtes. Begleitet und beraten wurde die Gemeinde von der Energie Agentur Regio Freiburg in dieser Zeit. Innerhalb der letzten drei Jahre wurden verschiedene Aktionen zur Einführung eines Energiemanagements durchgeführt. Eine Software wurde installiert, die zur Darstellung der Energieverbräuche der Gemeinde dient. Ab Juni des kommenden Jahres muss die Gemeinde ihre Verbräuche an die Landesregierung reporten. In dem Programm werden die Verbrauchszählerstände der Nichtwohngebäude monatlich ohne großen Aufwand erfasst. Es wurden alle Heizungen optimal eingestellt.Aus diesem Programm erging jetzt auch dieser erste Energiebericht. Fünfzehn Prozent Energieeinsparung ist das Ziel der Gemeinde für das Ende des kommenden Jahres. Die Michaelsschule ist derzeit der Hauptverbraucher von Energie bei gemeindeeigenen Gebäuden, hier sind ja bereits Modernisierungsmaßnahmen in Arbeit. Acht Prozent Strom konnte die Gemeinde bereits sparen durch das Ersetzen der Straßenbeleuchtung durch LED-Lampen. Zudem beschloss der Rat, der kostenfreien Initiative „Klimapositive Städte und Gemeinden“ beizutreten. Auch wird für die Gemeinde ein Klimaschutzkonzept erstellt werden. Damit soll Klimaschutz als als Querschnittsaufgabe in der Gemeinde verankert und ein strategisches Konzept zum Umbau in eine klimapositive Kommune erstellt werden. Klimaschutzmanagerin Irina Wellige trägt die Verantwortung für die Erstellung des Konzepts. Entsprechend der Förderrichtlinien der Nationalen Klimaschutzinitiative ist es vorgesehen, dass bei der Erstellung des Konzepts die fachkundige, externe Dienstleistung bei einzelnen Bausteinen hinzugezogen wird.Die Vergütung für den externen Dienstleistungseinsatz wird zu 65 Prozent durch den Bund finanziert.Die Energieagentur Regio Freiburg erhielt den Auftrag für die Prozessunterstützung zum Angebotspreis von 21.420,00 Euro brutto.Die Gemeinde möchte das neue Baugebiet „Breite III“ mit einer Größe von 4,9 Hektar in sehr nachhaltiger Weise entwickeln, auch um den hohen Klimaschutzzielen zu entsprechen. Hierfür soll ein möglichst klimaneutrales Energiekonzept mit einer energetisch-ökonomisch optimierten Versorgung erarbeitet werden. Die Grundlage dafür ist ein städtebaulicher Rahmenplan, der auf der Basis eines umfassenden Beteiligungsprozesses erarbeitet wurde. Beauftragt wurde das Planungsbüro eeConcept aus Darmstadt mit der Entwicklung eines Grob-Energiekonzeptes zum Angebotspreis von 13.593,00 Euro brutto.Da sich in dem Baugebiet kein fließendes Gewässer befindet ist dieses nur über eine gemeinsame Retention und mit der Verwendung von Regen- und Grauwasser verfügbar. Ob dies technisch umsetzbar ist und welche Kosten dabei entstehen, muss durch ein Fachbüro im Rahmen eines Konzepts ermittelt werden. Beauftragt wurde damit das Planungsbüro Joachim Böttcher Eco-Design mit der Entwicklung eines Grob-Wasserkonzeptes zum Angebotspreis von 20.462,00 Euro. Nahegelegt wurde der Gemeinde durch die Perspektivenwerkstatt auch das Thema Nahversorgung. Durch das Fehlen eines Nahversorgers im Ortsbereich wird jeder Einkauf zur Autofahrt. Im Neubaugebiet soll ein angemessenes weiteres Angebot entstehen. Der Gemeinderat beauftragte die Firma GMA aus Ludwigsburg mit der Erstellung eines Nahversorgungskonzepts zum Angebotspreis von 8.004,00 Euro brutto. Gebilligt hat der Rat den Planentwurf zur vierten Änderung des Bebauungsplans „Breite I“. Die Änderungen erscheinen im Gemeindeblätte am 3. Dezember, die Offenlage im Rathaus ist in der Zeit vom 15.Dezember 2020 bis 22.Januar 2021.

Schnee in Ettenheim

TEAM TRZWEB.de January 15, 2021

Muss es ein Onlineshop-System sein ?

TEAM TRZWEB.de January 10, 2021

Willkommen 2021!

TEAM TRZWEB.de January 07, 2021

Neues Löschfahrzeug

Team TRZWEB January 07, 2021

Videoeditierung

TRZWEB.de September 10, 2019


Impressionen aus München

TRZWEB.de November 12, 2019



Videotitel und Trailer

TRZWEB.de October 22, 2019


Video von Ihrer Veranstaltung

TRZWEB.de September 05, 2019


Videobearbeitung mit Magix VideoPro X

TRZWEB.de December 13, 2019


Eisbach München

TRZWEB.de November 12, 2019


Keine neuen Bauplätze

TRZWEB.de November 20, 2019


Mediagalerie neu

TRZWEB.de January 27, 2020


Cookie Informationen

Team TRZWEB.de May 29, 2020


Mediagalerien auf der Webseite

TRZWEB.de January 23, 2020


Seiten oder Bereiche schützen

Team TRZWEB.de May 09, 2020